h1

Hacker Style Terminal

Juli 23, 2008

Was brauch man schon, um ein echter Hacker zu sein? Natürlich muss man all die Tricks kennen, jedes Bit und Byte muss einem bekannt sein. Aber was es wirklich braucht um sich als echter Hacker bezeichnen zu können ist der richtige Style. Und so soll er aussehn:

Um das zu erreichen folgt folgender Anleitung:

Terminal – Bearbeiten – Profile auswählen.

Dann ‚Neu‘ und dem Ganzen einen Namen geben. Unter ‚Farben‘ wählt ihr als Hintergrund Schwarz und als Vordergrundfarbe ‚#50FF00‘. Als Schriftgröße bevorzuge ich 9,5. Unter ‚Effekte‘ dem Style noch etwas Transparenz geben, und schon seit ihr für jeden Hack ausgerüstet ; )

One comment

  1. Gibts sogar vorkonfiguriert😉
    In Farbconfigs.^^



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: