h1

Einen Wecker stellen

Oktober 8, 2008

Die sleep-Funktion der Bash verknüpft mit einem Musikplayer seiner Wahl ergibt einen sehr einfachen Wecker:

sleep $((60*30)) && totem Musikfile.mp3

Dieser Befehl wird nach 30 Minuten totem starten und den gewünschten Track abspielen.

Sehr einfach, aber nützlich. =)

One comment

  1. Wirklich universell wird das ganze, wenn mann statt totem den mplayer verwendet, das funktioniert auch ohne gui🙂



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: