h1

Python Shell Einzeiler

Februar 18, 2009

Wenn ich mit der Shell arbeite mag ich am liebsten die Einzeiler. Ich weiß zwar noch nicht, ob das wirklich nützlich ist, aber eben gerade habe ich gelesen wie man Python als Einzeiler ausführt:

charly@lucy:~$ python -c ‚print „Hello World“‚

Wenn sowas jemanden interessiert, dann kann er sich auch hier: http://www.rosettacode.org/wiki/Shell_One_Liner den Spaß in einer ganzen Reihe von Programmiersprachen angucken. Am aller besten finde ich das Beispiel in C:

charly@lucy:~$ touch /tmp/T0.c /tmp/T && chmod 600 /tmp/T0.c /tmp/T && echo -e „#include<stdio.h>\nint main(){printf(\“Hello\\\n\“);return 0;}“ >/tmp/T0.c &&
>   gcc /tmp/T0.c -o /tmp/T && /tmp/T && rm -f /tmp/T0.c /tmp/T
Hello

One comment

  1. That’s hilarious. Another user initially wrote the C example for that page, but I modified it to use /tmp and chmod. For C, it’s tongue-in-cheek; C is NOT the language you should be writing in for one-liners.

    Really, there are three questions that Rosetta Code tries to answer:
    1. How does each language tackle a similar problem?
    2. How can a problem be tackled in a task?
    3. Should a problem be tackled in a task?

    The C example wouldn’t be so incredibly silly if gcc supported reading the source code from stdin. Maybe there’s a C compiler out there that does.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: